skip to Main Content
Menu

Die Kinder im neuropsychiatrischen Spital erhalten einen neuen Spielplatz. Sie sind geistig und teilweise auch körperlich behindert und auf eine umfassende Betreuung angewiesen. Nun hat ein Team aus der Schweiz einen Spielplatz für sie errichtet. Stadtverwaltung und Presse nahmen an der Einweihung teil. Die Ärzte haben das Projekt finanziert, das Krankenhauspersonal hat die Bauleute mit warmem Essen versorgt. Alle sind dankbar. Das Schönste aber ist das Lächeln auf den Gesichtern der Kinder.

Back To Top