skip to Main Content
Menu

Ella: Ich liebe das Camp, weil wir hier jeden Tag nahe bei Gott sind. Dieses Jahr war speziell für mich, weil mein Mann mich mit dem Auto herbrachte und ein paar Stunden blieb. Danach sagte er: «Jetzt weiss ich, warum du so gerne da bist. Es ist eine spezielle Atmosphäre hier.»

Ida: Ich war zum ersten Mal im Camp und muss sagen, es war einfach super! Das Beste für mich war, dass mein zweiter Sohn im Camp zum Glauben gekommen ist und sich taufen liess. 

Ferenc: Meine Frau und meine Mutter liessen sich im Camp taufen. Da habe ich in meinem Herzen gespürt, dass ich diesen Schritt auch machen will. Ich freue mich nun, eines neues Leben mit Gott anzufangen. Jetzt wollen wir auch legal heiraten.

Anike: Das Beste ist, die Familie Gottes zu erleben und Gottes Gegenwart zu spüren.

Back To Top