skip to Main Content
Menu

Verschiedene Behördengänge wurden nötig, um Emil den Eintritt in den Kindergarten zu ermöglichen. Jetzt freut er sich und ist am Morgen der Erste, der aufsteht. Allerdings ist er nach drei Tagen erkrankt. Auch Laura wartet noch auf ihren ersten Kindergartentag. Bei zwei grösseren Kindern haben wir die Papiere fast fertig. Die Mütter müssen sich aber noch um die letzten Formulare kümmern. Mir ist wichtig, dass die Eltern lernen, die nötigen Formalitäten zu erledigen. Aber das erste Mal sind sie in den meisten Fällen überfordert. Schon oft habe ich dieses Prozedere durchlaufen. Für verschiedene Papiere wartet man bis zu zwei Monate auf einen Termin. 

Unsere Unterstützung ist wichtig, damit die Kinder eine Bildung und Perspektive bekommen.

Verena Schneider

Back To Top